Monat: Mai 2015

Zuverlässigkeit als Führungsaufgabe

Unzuverlässigkeit entsteht oft durch Abhängigkeiten: durch bekannte, die Sie unterschätzen, und natürlich durch unbekannte. Wenn diese Abhängigkeiten dann durch Sie selbst befriedigt werden können, haben Sie wenigstens noch alles unter Kontrolle. Sie sind für die Arbeit zur Erfüllung eines Versprechens allein

Veröffentlicht in Allgemein

Unzuverlässigkeit durch Abhängigkeiten

Die ewigen Unterbrechungen machen natürlich unzuverlässig. Gerade sind Sie in einer schönen Phase der Konzentration, um Ihr Versprechen einzulösen… da grätscht Ihnen jemand dazwischen. Die Tür geht auf, das Telefon klingelt, das Chat-Icon hüpft. Schon ist es vorbei mit der

Veröffentlicht in Allgemein

Unzuverlässigkeit durch Unterbrechungen

Ergebnisversprechen sind risikoreich. Verhaltensversprechen sind aber auch nicht ohne. Zumindest, wenn Sie nicht auf einer Insel leben. Der Grund: die lieben Mitmenschen. Selbst wenn Sie in der Sache, die Sie versprochen haben, sattelfest sind, Erfahrung haben, ja, geradezu einen Meisterbrief

Veröffentlicht in Allgemein