Die Initiatoren

Die Initiative „Ich verspreche! – Ab heute 100% zuverlässig“ wurde von uns, Stefan Lieser und Ralf Westphal, 2015 ins Leben gerufen. Wir arbeiten beide als Berater und Trainer in der Softwarebranche unter dem Label Clean Code Developer School. Dort ist unser Anliegen, die Softwareproduktion flüssig und zukunftsfähig zu machen.

Immer wieder stellen wir dabei jedoch fest, dass unsere Kunden beim Aufstieg an der Lernkurve gegen eine gläserne Decke stoßen. Die wird eingezogen durch eine weit verbreitete Kultur der Gleichgültigkeit gegenüber der Zuverlässigkeit. Das hört sich paradox an, denn wenn es immer wieder um eines geht in der Softwareproduktion, dann um „pünktliche Lieferung“, also Zuverlässigkeit.

Doch bei allem guten Willen den Kunden der Softwareproduktion wie auch der internen Veränderung gegenüber entsteht immer wieder Stress durch Unzuverlässigkeit. Vertrauen, Motivation, Geld werden verbrannt.

Und das nicht nur in der Softwarebranche. Kleine und große Unzuverlässigkeit findet sich überall. Meist ist sie nicht „bös gemeint“, sondern entsteht durch Gleichgültigkeit oder tragischerweise aus dem Willen, eben an anderer Stelle zuverlässig zu sein.

Darauf haben wir nun keine Lust mehr. Unzuverlässigkeit behindert doch alle nur. Sie verdirbt die Laune. Deshalb wollen wir mit der Initiative helfen, sie zu überwinden. „Ich verspreche!“ soll Bewusstsein schaffen, Mut machen und Hilfestellung leisten auf dem Weg zu einem wertschätzenden, zuverlässigeren Miteinander.

Stefan Lieser und Ralf Westphal